fbpx
Date du jour :26 Februar 2024
Forum Romain

Roma Pass : Buchen Sie jetzt !

Um die Stadt Cäsars zu besichtigen, müssen Sie sich in Geduld üben, denn Rom wurde nicht an einem Tag erbaut! Und wenn Sie Ihr Leben für ein Ticket geben würden, das die Warteschlangen abschneidet, warten Sie noch ein wenig, denn wir haben einen guten Tipp für Sie: den Roma Pass! Mit dem Roma Pass sparen Sie Zeit und Geld! 

Vorteile, Tarife und Tipps, wir sagen Ihnen alles, um einen unvergesslichen Aufenthalt ohne Einschränkungen zu erleben!

👉🏻 Buchen Sie Ihren Roma-Pass noch heute und sparen Sie Zeit!

Welche Vorteile bietet der Roma-Pass?

Der Roma Pass ist nicht nur eine der günstigsten Touristenkarten für einen Besuch in Rom, sondern auch der billigste Pass. Die gute Nachricht: Sie werden nicht all Ihre Sesterzen ausgeben!

Schluss mit stundenlangem Warten in Warteschlangen und unvorhergesehenen Ausgaben. Mit dem Roma Pass wird Ihre Organisation erleichtert und Ihr Budget optimiert!

Kurz gesagt, hier ist alles, was im Roma Pass enthalten ist 👇🏼

Roma Pass 72 Stunden

✅ Eintrittskarten für die ersten beiden besuchten Museen oder Sehenswürdigkeiten.

✅ Kostenloser und unbegrenzter Zugang zu den öffentlichen Verkehrsmitteln der Stadt

✅ Ermäßigungen für ausgewählte Museen und Denkmäler

✅ Zugang zu beaufsichtigten Toiletten des P.Stop-Netzwerks

Roma Pass 48 Stunden

✅ Eintrittskarte für das erste besuchte Museum oder die erste besuchte Sehenswürdigkeit (coupe-file)

✅ Kostenloser und unbegrenzter Zugang zu den öffentlichen Verkehrsmitteln der Stadt

✅ Ermäßigungen für ausgewählte Museen und Denkmäler

✅ Zugang zu beaufsichtigten Toiletten des P.Stop-Netzwerks

👉🏻 Buchen Sie Ihren Roma-Pass noch heute und sparen Sie Zeit!

Was kann man in Rom mit dem Roma Pass besichtigen?

Möchten Sie lieber ein Museum besuchen oder ein unglaubliches Monument betrachten? Mit dem Roma Pass können Sie beides tun! Mit dem Roma Pass können Sie zwei Museen oder Denkmäler oder ein Museum und ein Denkmal auswählen, die Sie während Ihres Aufenthalts in Rom mit Cut-off-Zugang besuchen können. Hier ist eine kurze Liste der Museen und Monumente, die mit dem Roma Pass zugänglich sind :

👉🏻 Das Kolosseum

👉🏻 Das Pantheon

👉🏻 Die Sixtinische Kapelle

👉🏻 Das Castel Sant’Angelo

👉🏻 Die Galerie Borghese

👉🏻 Die Kapitolinischen Museen

👉🏻 Buchen Sie Ihren Roma-Pass noch heute und sparen Sie Zeit!

Wo kann man den Roma Pass kaufen und zu welchem Preis?

Die Buchung Ihres Roma-Passes erfolgt online. Sie können das Datum auswählen, an dem Sie Ihren Pass abholen möchten, oder Ihre Tickets direkt auf Ihr Handy holen.

Buchen Sie jetzt Ihren Roma Pass, die Touristenkarte, um Rom zu besuchen 👇🏼

Nach der Buchung erhalten Sie eine Bestätigungsmail mit dem Code, den Sie vor Ort angeben müssen, um Ihren Pass in einem der unten genannten Touristenpunkte zu erhalten:

  • PIT Auditorium (replace PIT Castel S. Angelo), c/o Auditorium della Conciliazione – Via della Conciliazione Öffnungszeiten: 9.30 – 19.30 Uhr
  • PIT Ciampino, Aeroporto G.B.Pastine – External area International Arrivals.
    Öffnungszeiten: 8.30- 18.00 Uhr
  • PIT Cinque Lune, Piazza delle Cinque Lune (Piazza Navona).
    Öffnungszeiten: 9.30 bis 19.00 Uhr
  • PIT Fiumicino, Aeroporto Leonardo Da Vinci – International Arrivals – Terminal T3.
    Öffnungszeiten: 8.00 Uhr – 20.45 Uhr
  • PIT Fori Imperiali, Visitor Center Via dei Fori Imperiali.
    Öffnungszeiten: 9.30 – 19.00 Uhr
  • PIT Minghetti, Via Marco Minghetti (Ecke zur Via del Corso).
    Öffnungszeiten: 9.30 bis 19.00 Uhr
  • PIT Nazionale, Via Nazionale (Palazzo delle Esposizioni).
    Öffnungszeiten: 9.30 bis 19.00 Uhr
  • PIT Termini, Stazione Termini – Via Giovanni Giolitti, 34, platform 24.
    Öffnungszeiten: 8.00 Uhr bis 18.45 Uhr

Sobald Sie die Bestätigungsmail erhalten haben, müssen Sie Ihre Uhrzeit für den Besuch des Kolosseums auswählen. Die erforderlichen Informationen werden in der E-Mail angegeben.

⏱ Ihre Roma-Pass-Karte ist ab der ersten Nutzung für 3 Tage gültig.

✨ Wenn Sie die Option Roma Bundle nutzen möchten, müssen Sie auch den Roma Pass auswählen. Sobald Sie beide Pässe in Ihrem Warenkorb haben, können Sie mit der Buchung fortfahren.

⚠️ Es ist wichtig zu wissen, dass der Besuch des Petersdoms automatisch am nächsten Tag (um 15 Uhr) des Tages angesetzt wird, an dem Sie Ihren Roma-Pass abholen. Ihr Ticket sowie die Audioguides werden Ihnen per E-Mail zugeschickt.

👉🏻 Buchen Sie Ihren Roma-Pass noch heute und sparen Sie Zeit!

💶 Der Preis für den Roma Pass :

72h (+ 6 Jahre): 52€

48h (+ 6 Jahre): 32€

Der Roma-Pass ist für Kinder bis 5 Jahre kostenlos!

🎧 Rechnen Sie 9,50€ mehr, um von einer App zu profitieren, die Sie direkt auf Ihr Smartphone herunterladen können. Mit dieser haben Sie Zugang zu exklusiven Audioguides zu 130 Sehenswürdigkeiten in Rom.

👉🏻 Buchen Sie Ihren Roma-Pass noch heute und sparen Sie Zeit!

Die Roma Tourist Card oder der Roma Pass: Welchen Pass sollte man für einen Besuch in Rom wählen?

Es gibt zwei Hauptpässe, um Rom zu besuchen: die Rome Tourist Card und den Roma Pass. Sie wissen nicht, welchen Sie wählen sollen? Wir sind hier, um Ihnen die Antwort zu geben! Hier ist eine Übersichtstabelle der verschiedenen Touristenpässe für Rom mit ihren Angeboten und Preisen :

Der PassWas verstanden wirdDer Preis für einen Erwachsenen
Rom Tourist Card✅ Vorrangige Eintrittskarte für das Kolosseum mit Audioguide (beinhaltet auch den Palatinberg, das Forum Romanum)
✅ Audioguide für den freien Besuch des Pantheons
✅ Eintrittskarten mit Schnellzugang für die Vatikanischen Museen und die Sixtinische Kapelle
✅ Geführte Tour durch den Petersdom
✅ Audioguide-Anwendung zur Besichtigung der Stadt Rom
✅ 10% Ermäßigung auf viele Attraktionen und Besichtigungen
Unbegrenzt: 74€
Roma Pass✅ Eintrittskarten für die ersten beiden besuchten Museen oder Sehenswürdigkeiten.
✅ Kostenloser und unbegrenzter Zugang zu den öffentlichen Verkehrsmitteln der Stadt
✅ Ermäßigungen für ausgewählte Museen und Denkmäler
✅ Zugang zu beaufsichtigten Toiletten des P.Stop-Netzwerks
48H : 35€

Wenn Sie nur für ein Wochenende kommen, empfehlen wir Ihnen, sich für den Roma Pass zu entscheiden. Er ist nämlich der günstigste Touristenpass für Rom und die darin enthaltenen Besichtigungen reichen für zwei Tage!

👉🏻 Buchen Sie Ihren Roma-Pass noch heute und sparen Sie Zeit!

Die Meinung von Pass Pass zum Roma Pass

Wie der City Pass Rom hat auch der Roma Pass viele Vorteile. Da er nicht viel kostet, ist er auch für den kleinen Geldbeutel erschwinglich und ermöglicht somit jedem ein entspanntes Reisen.

Wenn Sie ein knappes Budget für Ihren Aufenthalt haben, aber trotzdem einige der berühmtesten Sehenswürdigkeiten Roms besichtigen möchten, ist der Roma Pass genau das Richtige für Sie! 

Bei einem Sommerwochenende in Rom ist der Roma Pass unerlässlich, um nicht vor jeder Sehenswürdigkeit anstehen zu müssen.

Im Sommer wird die Ewige Stadt von Reisenden überrannt, die sich vor jeder Touristenattraktion drängen und stundenlange Warteschlangen bilden.

Mit dem Roma-Pass vermeiden Sie Zeitverluste, da Sie Eintrittskarten für die Warteschlange zu Sehenswürdigkeiten oder Museen Ihrer Wahl erhalten.

👉🏻 Buchen Sie Ihren Roma-Pass noch heute und sparen Sie Zeit!

Wenn Sie in Rom ankommen, wird Ihnen empfohlen, Ihre Karte erst am nächsten Morgen zu aktivieren, wenn Sie sie zum ersten Mal benutzen.

Dadurch können Sie Ihren Pass drei Tage oder zwei Tage lang voll nutzen, da er ab Mitternacht des letzten Tages nicht mehr gültig ist.

👉🏻 Buchen Sie Ihren Roma-Pass noch heute und sparen Sie Zeit!

Wenn Ihre Unterkunft nicht in der Nähe der Hauptattraktionen Roms liegt, ist der unbegrenzte Zugang zu öffentlichen Verkehrsmitteln für Sie von großer Bedeutung.

Achtung hingegen: Die öffentlichen Verkehrsmittel beinhalten nicht die Fahrt vom Flughafen zum Hotel!

Kurz gesagt: Der Pass ist unserer Meinung nach eine ideale Lösung für alle, die ein Wochenende in Rom verbringen!

Wenn du während deines Aufenthalts in Rom den Vatikan besuchen möchtest, empfehlen wir dir dringend, den Omnia Pass zu buchen. Der Petersdom im Vatikan und die Vatikanischen Museen sind nämlich nicht im Roma Pass enthalten. Buchen Sie jetzt Ihren Omnia Pass, damit Sie nicht mehr daran denken müssen!

→ Buchen Sie jetzt Ihren Omnia Pass!

Roma Pass 

Planen Sie eine Reise nach Rom?

Rom ist eine der begehrtesten Städte Europas (Hier finden Sie alle unsere Rom-Tipps.) Als Erbin einer reichen historischen Vergangenheit hat sie einige unumgängliche Sehenswürdigkeiten, die jeden Tag viele Besucher anlocken.

Ob Sie im Kolosseum gegen die Löwen antreten, im Trevi-Brunnen Kleingeld sammeln, in der Villa Borghese schwärmen oder einfach nur die Zeit zurückdrehen wollen – Rom ist ein Reiseziel, das es wert ist, vollständig besucht zu werden.

Zwischen den antiken Stätten und den prunkvollen Basiliken der Stadt fällt es schwer, den Überblick zu behalten. Sicherlich fragen Sie sich, wie Sie jeden einzelnen der Reichtümer der italienischen Hauptstadt in wenigen Tagen entdecken können. Wir haben die Lösung!

👉🏻 Buchen Sie Ihren Roma-Pass noch heute und sparen Sie Zeit!

Einige häufig gestellte Fragen zu Besuchen in Rome 🤔

Was ist im Roma-Pass enthalten?

Zunächst einmal erhalten Sie für die ersten beiden besuchten Museen oder archäologischen Stätten freien Eintritt (wenn Sie den 72-Stunden-Pass wählen, ansonsten nur einen freien Eintritt). Das ist ein großer Vorteil, wenn man bedenkt, dass sich die Warteschlangen vor dem Kolosseum, dem Petersdom oder dem Palatin leicht in die Länge ziehen können.
Sie können auch Rabatte zwischen 30 % und 70 % für den Besuch anderer Museen nutzen. Und das ist noch nicht alles! Für das Kolosseum und die Engelsburg gibt es spezielle Warteschlangen für Roma-Pass-Inhaber.
Der Roma-Pass bietet Ihnen kostenlosen und unbegrenzten Zugang zu den öffentlichen Verkehrsmitteln der Stadt. So können Sie während Ihres Aufenthalts so oft wie nötig die U-Bahn, den Bus und den Zug benutzen. Falls Sie jedoch mit dem Panzer fahren wollten, stehen diese leider seit mehreren Jahrhunderten nicht mehr zur Verfügung!
Nicht zu unterschätzen ist, dass Sie mit dem Pass auch Zugang zu den bewachten Toiletten des P.Stop-Netzes haben. Wie ein gewisser Julius Cäsar vor Ihnen haben Sie die Chance, den Thron in Rom zu besteigen!
👉🏻 Buchen Sie Ihren Roma-Pass noch heute und sparen Sie Zeit!

Wie viel kostet der Roma-Pass?

Hier ist der Preis für den Roma Pass je nach Gültigkeitsdauer :
72h (+ 6 Jahre): 52€
48h (+ 6 Jahre): 32€
Der Roma-Pass ist für Kinder bis 5 Jahre kostenlos!

Ist es notwendig, die im Roma-Pass enthaltenen Besichtigungen und Eintrittskarten/Eintritte im Voraus zu buchen?

Sie müssen nämlich Ihre Eintrittskarten oder Tickets für Ihre Besuche der im Roma-Pass enthaltenen Sehenswürdigkeiten und Museen in Rom im Voraus buchen. Wenn Sie im Voraus buchen, können Sie sicher sein, dass Sie den Ort betreten können, wann immer Sie wollen! Eine Vorausbuchung verhindert unangenehme Überraschungen.

Was ist der Omnia-Pass? Lohnt sich das?

Der Omnia Pass ist die bevorzugte Touristenkarte für den Besuch des Vatikans, der Vatikanischen Museen und des Petersdoms. Wenn Sie Rom bereits kennen und nur die Papststadt besuchen möchten, empfehlen wir Ihnen, einen Omnia Pass zu buchen!
→ Buchen Sie jetzt Ihren Omnia Pass!

Kann man mit dem Roma Pass eine geführte Tour durch Rom machen?

Leider ist es mit dem Roma-Pass nicht möglich, Rom mit einem fachkundigen Führer zu erkunden. Wenn Sie eine geführte Tour durch die Ewige Stadt machen möchten, empfehlen wir Ihnen, diese Tour zu Fuß mit einem fachkundigen Führer zu buchen :
→ Buche jetzt deine Tour durch Rom mit einem Reiseführer!

Wie komme ich auf Reisen nach Rom?

Sicherlich kennen Sie das Sprichwort: „Alle Wege führen nach Rom“! Für Ihren Aufenthalt gibt es verschiedene Reisemöglichkeiten. In Rom gibt es zwei Flughäfen: den Flughafen Rom-Fiumicino und den Flughafen Rom-Ciampino. Der erste bietet internationale Verbindungen, während der zweite hauptsächlich für Billigfluglinien genutzt wird. Es gibt auch fünf Bahnhöfe, von denen aus Sie eine andere italienische Großstadt erreichen können: eine gute Möglichkeit, sich fortzubewegen, wenn Sie eine Rundreise durch das Land reizt! Wir empfehlen Ihnen, Ihren Transport nach Rom so früh wie möglich zu buchen, um den besten Preis zu erhalten!

Wann ist der beste Monat, um eine Reise nach Rom zu planen?

Bei einem Besuch in Rom sind zwei Aspekte zu berücksichtigen: das Wetter und der Besucherandrang. Während das Wetter das ganze Jahr über relativ gut ist, können Museen und Sehenswürdigkeiten wie das Kolosseum oder der Petersdom im Vatikan während der Touristensaison überfüllt sein. Wenn Sie sich für den Roma City Pass entscheiden, vermeiden Sie zwar die Wartezeiten, können aber nichts gegen den Andrang unternehmen. Wir empfehlen Ihnen daher, Ihre Reise nach Rom zwischen April und Juni oder im September zu buchen. Obwohl diese Monate viele Touristen anziehen, ist es in ihnen ruhiger als im Sommer und die Temperaturen sind immer noch ideal für Besichtigungen.

Wie bewegt man sich während der Reise in Rom fort?

Die Stadt Rom ist sehr weitläufig, zwischen einem Museum und einem anderen können mehrere Kilometer liegen. Und auch wenn die Sehenswürdigkeiten der Stadt relativ nah beieinander liegen, sind es zum Beispiel 3,3 km zwischen dem Kolosseum und der Galleria Borghese, also etwas mehr als 40 Minuten zu Fuß. Wenn Sie nicht zu viel laufen möchten, empfehlen wir Ihnen, sich mit der U-Bahn oder dem Bus fortzubewegen.

Hier sind die nächstgelegenen Haltestellen für jede Tour :

– Kolosseum: Colosseo, Linie B
– Vatikan: Ottaviano, Linie A
– Trevi-Brunnen: Barberini, Linie A
– Villa Borghese: Barberini, Linie A

Benötigt man ein spezielles Visum, um in den Vatikan zu reisen?

Obwohl der Vatikan ein eigener Staat ist, ist für die Einreise in die Papststadt kein besonderes Visum erforderlich. Sobald Sie in Rom sind, können Sie die Grenze überqueren und den Petersdom, die Sixtinische Kapelle und die vielen Museen des Vatikans besuchen!

Welche Sehenswürdigkeiten sollte man in Rom auf keinen Fall verpassen?

Dies hängt natürlich von Ihren Interessen ab. Rom hat eine jahrtausendealte Geschichte und verfügt über Museen und Denkmäler aus allen Epochen. Trotzdem empfehlen wir Ihnen, das Kolosseum und das Forum Romanum auf dem Palatin nicht zu verpassen. Der Vatikan, seine Basilika und seine Museen sind ebenfalls ein Muss, egal ob Sie gläubig sind oder einfach nur Kunst lieben. Wenn Sie können, sollten Sie auch den Trevi-Brunnen, das Pantheon, die Piazza Navona, die Piazza di Spagna und die Piazza del Popolo sowie die Engelsburg und die Galleria Borghese einplanen. Eine gute Möglichkeit, Rom zu besichtigen, ist ein Bummel durch die Gassen der Stadtviertel. Monti und Trastevere sind die perfekten Orte dafür!

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert